Ostaustralien- Airlie Beach und Whitsunday Islands

Airlie Beach and Whitsunday Islands
Die Whitsunday Islands sind wohl die berühmtesten Inseln von Australien. Auf den Bildern werdet ihr sehen warum. Um diese zu besuchen, sind wir 2 Tage auf ein Segelschiff. Nachts konnten wir einen wunderschönen Sternenhimmel bewundern.

Airlie Beach. Kleine, aber hübsche Stadt voller Backpacker, die die Whitsundays sehen wollen. Am Tag der Weiterfahrt mussten wir noch 6 Stunden auf den Bus warten. Wir wollten baden gehen, aber es hat so was von geregnet. Natürlich auch, als wir zum Bus laufen mussten, heavy rain…. das fanden wir nicht so lustig.

Da sind sie, die Whitsunday Islands. Diese Farben sind einfach nur umwerfend.

1 Gedanke zu „Ostaustralien- Airlie Beach und Whitsunday Islands“

  1. Thomi (oder ist es Mitch Buchannon ???) mit Tschäppi, Sonnenbrille, orangem T-Shirt und blauen Shorts… Baywatch lässt grüssen … fehlt nur noch die Schwimmboie 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar